Die BASF betreibt auf einer Halbinsel südlich von Speyer eine Deponie für Bauschutt und Betriebsabfälle. Über die Auswertung historischer Transport- und Wiegedokumente sowie die Auswertung von Plänen und Luftbildern entstand ein kartographisches Auskunftssystem, mit dessen Hilfe sich der zeitliche Ablauf der Befüllung abfragen lässt.